Elfter Platz im Olympia-Zweierbob für den Kölliker Rico Peter

Rico1.jpg
Rico Peter und Simon Friedli steigerten sich am zweiten Renntag im Olympia-Zweierbob auf den elften Schlussplatz. (Bild: key)

Die Schweizer Bobfahrer kamen im olympischen Zweierbob-Wettbewerb auch am zweiten Tag nicht richtig auf Touren. Trotz einer Steigerung konnten sich der Kölliker Pilot Rico Peter und Olympia-Debütant Clemens Bracher rangmässig nur noch leicht verbessern. Peter, vor vier Jahren in Sotschi Zehnter, und sein Anschieber Simon Friedli gelangen in den Läufen 3 und 4 die zehnt- und neuntbeste Zeit. Sie verbesserten sich um zwei Positionen in den 11. Schlussrang.

Für den 34-jährigen Aargauer Peter gilt der Fokus ohnehin dem Vierer, mit dem er bei der Olympia-Hauptprobe vor elf Monaten im Alpensia Sliding Centre Zweiter geworden ist. Die Medaillen mit dem grossen Schlitten werden am Sonntag vergeben.

Mit Clemens Bracher blieb auch der zweite Schweizer Pilot weit hinter dem angestrebten Olympia-Diplom. Der 31-jährige Emmentaler, der in diesem Winter unter anderem mit einem Weltcupsieg in Winterberg und Platz 3 in Innsbruck verblüfft hatte, schob sich mit seinem Anschieber Michael Kuonen an Tag zwei noch an drei Konkurrenten vorbei und klassierte sich letztlich im 16. Rang. Zu Platz 8 fehlten Bracher und Peter 1,07 respektive 0,50 Sekunden.

Besonders spannend verlief der Kampf um die Medaillen. Der Kanadier Justin Kripps und der viermalige Weltmeister Francesco Friedrich aus Deutschland krönten sich zeitgleich zu Olympiasiegern. Bronze ging mit fünf Hundertstelsekunden Rückstand an den Letten Oskars Melbardis.

Pyeongchang (SKor). Olympische Winterspiele. Männer. Zweierbob. Schlussklassement (nach 4 Läufen): 1. Justin Kripps/Alexander Kopacz (Ka) und Francesco Friedrich/Thorsten Magris (De) je 3:16,86. 3. Oskars Melbardis/Janis Strenga (Lett) 0,05 zurück. 4. Nico Walther/Christian Poser (De) 0,20. 5. Johannes Lochner/Christopher Weber (De) 0,28. 6. Won Yunjong (SKor) 0,54. – Ferner: 11. Rico Peter (Kölliken)/Simon Friedli (Derendingen) 1,40. 16. Clemens Bracher/Michael Kuonen (Sz) 1,97.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Hotel Restaurant Adelboden
Service-Aushilfe, Wikon, Mitarbeiter,
Schaerholzbau ag
Sachbearbeiter/-in Bauadminist, 6147 Altbüron, Mitarbeiter, Altbüron
h s o haustech GmbH
Sanitär-Heizungsmonteur, 4632 Trimbach, Mitarbeiter,
Böhlen Ernst
Gesucht, Mitarbeiter,
Dreier AG
Chauffeure Kat., 5034 Sur, Mitarbeiter, Egerkingen
Molkerei Lanz AG
Mitarbeiter Spedition, 4564 Obergerlafingen, Mitarbeiter, Obergerlafingen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
New Orleans meets in Zofingen
Regio4Fun
Verkehrshaus Planetarium
Regio4Fun
Der Atem-Weg
Regio4Fun
Riverside Aarburg
Regioreisen
Oktoberfest
Regioreisen
Entdecken Sie die Rigi
Regio4Fun
Volksschlager Open Air
Partner